Vorlesen

Pflege und Gesundheitsförderung (B.A.) / Pflege- und Gesundheitswissenschaften (M.A.)

Die folgenden Angaben liegen in der Verantwortung des Veranstalters und sind ohne Gewähr.

Informationen zum Angebot

Das Bachelor-Studium bietet Ihnen eine Doppelqualifikation für berufliche Tätigkeiten sowohl in Bereichen der Gesundheitsförderung als auch in Arbeitsfeldern der Pflege.

Diese, im deutschsprachigen Raum einzigartige, Verknüpfung der Pflege mit Gesundheitsförderung wird in insgesamt fünf Studienschwerpunkten vermittelt, die sich auf 15 Module verteilen.

Sie erwerben die Kompetenzen, sowohl wissenschaftliche als auch praxisbezogene Problemstellungen in pflege- und gesundheitswissenschaftlichen Tätigkeitsfeldern zu erkennen, zu bearbeiten und zu lösen.

Das Master-Studium entwickelt die Pflegeexpertise inhaltlich weiter, vertieft analysierende und forschende Kompetenzen z.B. um

  • Public Health und Public Health Nursing
  • zielgruppenspezifische Prävention und Gesundheitsförderung
  • Gestaltung kommunikationsintensiver Prozesse
  • Qualitätsmanagement und -entwicklung

Absolvent/inn/en übernehmen Führungs- und Koordinationsaufgaben und haben Personalverantwortung, sie lösen Versorgungsprobleme, steuern Arbeits- und Innovationsprozesse in pflegebezogenen Handlungsfeldern, optimieren Strukturen und Organisationen. Dabei haben sie die Autonomie des/der Patient/inn/en und eine patientengerechte Versorgung immer im Blick.

Art des Angebots:
Studium
Bildungsbereich:
Ethik, Religion
Gesundheitswesen und Therapie
Innovation
Pädagogische, psychologische Berufe
Persönlichkeitsentwicklung, Stressbewältigung
Soziale Berufe, Erziehung, Pflege
Wirtschaft, Büro, Verwaltung
Kursformat:
Praxisbegleitend
Vollzeit
Abschlussform:
Studienabschluss (Diplom,Bachelor, Master)
Dauer:
Bachelor: 6 Semester, Master: 4 Semester
Umfang:
Bachelor: 15 Module, 180 ECTS, inkl. 30 Wochen (1200 Stunden) Praktika in verschiedenen Handlungsfeldern, Master: 12 Module, 120 ECTS, inkl. einem forschungsorientierten Praxisprojekt
Kosten:
Unbekannt, Unbekannt
Voraussetzungen:
Bachelor: Hochschulzugangsberechtigung durch Abitur oder berufliche Qualifikation. Master: erster Hochschulabschluss in einem Pflegestudiengang oder einer benachbarten Disziplin (z.B. Medizin, Soziale Arbeit mit Schwerpunkt Gesundheit, Therapiewissenschaften u.a.), gute Abschlussnote

Veranstaltungsort

Stadtteil:
Waldkolonie
Adresse:
Zweifalltorweg 12
64293 Darmstadt

Anbieter

Name:
Evangelische Fachhochschule
Stadtteil:
Waldkolonie
Adresse:
Zweifalltorweg 12
64293 Darmstadt
Telefon:
+49 6151 87980
E-Mail:
info@eh-darmstadt.de

Bildungs- und Berufsberatung