Vorlesen

Zweijährige Fachschule für Technik – Fachrichtung Maschinentechnik (Teilzeit)

Die folgenden Angaben liegen in der Verantwortung des Veranstalters und sind ohne Gewähr.

Informationen zum Angebot

Durch den erfolgreichen Besuch der Fachschule für Technik erwirbt der Absolvent den Titel „Staatlich geprüfter Techniker“. Diese Weiterbildung dient u. a. dazu, qualifizierte Facharbeiter/ Gesellen für höhere Aufgaben im Bereich des mittleren Managements zu qualifizieren.

Durch einen weiterführenden Unterricht im Fach Mathematik und einer zusätzlichen schriftlichen Prüfung, kann bei ausreichenden Leistungen zusätzlich die Fachhochschulreife erworben werden. Damit können Sie an jeder Fachhochschule ein Studium beginnen oder im öffentlichen Dienst die gehobene Beamtenlaufbahn einschlagen; (Inspektorenlaufbahn, Offizierslaufbahn bei Bundeswehr oder Grenzschutz, gehobene Laufbahn bei der Polizei etc.)

Vollzeitform: (Ganztagsunterricht) zwei Jahre, (vier Semester) ! Der Unterricht umfasst ca. 34 h/Woche; eine einjährige praktische Tätigkeit in einem einschlägigen Ausbildungsberuf wird vorausgesetzt. Unter bestimmten Bedingungen wird diese Ausbildung durch das Arbeitsamt gefördert.

Teilzeitform: Wird nur für Maschinenbau angeboten! (Abendunterricht von Montag bis Donnerstag, von jeweils 17:00 bis 20:10 Uhr) vier Jahre, (acht Semester) Der Unterricht umfasst 12 – 14 h/Wochen; die praktische Tätigkeit wird während der Ausbildung abgeleistet, da die Studierenden ja weiterhin im Berufsleben stehen. Der Vorteil dieser Schulform besteht darin, dass Sie Ihren Beruf nicht aufgeben müssen und dadurch finanziell unabhängig sind.

Am Ende der Ausbildungsdauer steht zwei schriftliche Prüfungsarbeiten, eine Projektarbeit und mindestens in einem Fach eine mündliche Abschlussprüfung.

Art des Angebots:
Schulabschluss
Weiterbildung, Qualifizierung
Bildungsbereich:
Technik, Handwerk und Gewerbe
Kursformat:
Abendkurs
Teilzeit
Abschlussform:
Berufsvorbereitende Qualifizierung
Fachhochschulreife
Staatliche Anerkennung
Dauer:
4 Jahre
Umfang:
12 – 14 h/Woche
Kosten:
25,— € pro Semester
Voraussetzungen:
Der Hauptschulabschluss, der Abschluss einer Berufsausbildung im Berufsfeld Metalltechnik, praktische Tätigkeit in einem einschlagigen Metallberuf, das Abschlusszeugnis der Berufsschule

Veranstaltungsort

Stadtteil:
Mornewegviertel
Adresse:
Mornewegstraße 20
64293 Darmstadt

Anbieter

Name:
Erasmus-Kittler-Schule
Stadtteil:
Darmstadt-West
Adresse:
Mornewegstraße 20
64293 Darmstadt
Telefon:
+49 6151 13482111
E-Mail:
erasmus-kittler-schule@darmstadt.de

Bildungs- und Berufsberatung